Gesundheit

5 Gewohnheiten, die dem Haar schaden

Wie schützen Sie Ihr Haar vor uns?

Sie schützen die Kopfhaut vor Umwelteinflüssen. Aber oft brauchen sie selbst Schutz vor unseren Handlungen. Gib diese 5 Gewohnheiten auf, um dein Haar gesund und glänzend zu halten.

Trockenes Haar mit heißer Luft

Verwerfen Sie den Haartrockner oder trocknen Sie ihn bei einer niedrigeren Temperatur. Verwenden Sie einen Wärmeschutz, um Feuchtigkeitsverlust zu vermeiden und das Haar mit Vitaminen zu versorgen. Verwenden Sie die Bügeleisen auch nicht für Haare.

Verwenden Sie einen festen Kaugummi

Wenn Sie lange Haare haben, seien Sie vorsichtig mit Gummibändern. Verwenden Sie sie nicht oft und binden Sie die Haare für längere Zeit in Bündel. Dies führt zu sprödem Haar und kann Kopfschmerzen verursachen.

Trage keinen Hut

Im Sommer verblassen die Haare. Unter dem Einfluss von Sonnenlicht öffnen sich die Schuppen und verlieren Pigment und Nährstoffe. Im Sommer Schutzausrüstung gegen die negativen Auswirkungen von UV-Strahlen verwenden und Hüte tragen.

Die Durchblutung ist bei Kälte gestört, es werden weniger Nährstoffe zugeführt. Haarzwiebeln werden schwächer, Haare fallen aus. Denn im Winter vergessen Sie auch nicht die Kopfbedeckung. Wenn Sie den Raum betreten, entfernen Sie ihn, um Überhitzung zu vermeiden.

Haare von den Wurzeln kämmen

Sie sollten mit den Tipps anfangen zu kämmen. Wenn Sie verfilztes Haar haben, können Sie es ohne Schaden auflösen. Wenn Sie jedoch in dieser Situation von den Wurzeln ausgehen, können Sie mehrere Haare verlieren. Bürsten Sie deshalb zuerst die Spitzen sorgfältig und bewegen Sie sich dann höher.

Nasse Haare verdrehen und kämmen

Nasses Haar ist leichter zu verletzen und mehr von ihnen fallen heraus. Warten Sie vor dem Kämmen 10 bis 15 Minuten, damit die Kopfhaut trocknen kann. Dann einen Kamm mit seltenen Zähnen verwenden.

Wegen des erhöhten Knitterrisikos darf das Haar nicht in einem Handtuch gedreht werden. Wickeln Sie sie stattdessen ein und tupfen Sie leicht, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Foto: deepikamehtayoga / instagram.com Über uns / instagram.com

Video ansehen: 10 Gründe, warum du Niemals mit nassem Haar schlafen solltest (Juli 2019).